Vereinsnews

EFNA verleiht Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang H. Oertel Preis für sein Lebenswerk

 

Joke Jaarsma (EFNA Präsidentin) und Prof. Dr. Dr. hc Wolfgang Oertel

  1. Dezember 2018 – Die Europäische Dachorganisation Neurologischer Patientenorganisationen (EFNA) hat den ehemaligen Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN), Professor Wolfgang H. Oertel, für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

Damit hat die EFNA diesen Preis erstmalig an einen Wissenschaftler verliehen. „Professor Oertels breite wissenschaftliche Vision, seine unermüdliche Arbeit in den Europäischen Institutionen, verbunden mit einem aktiven Interesse für Patientenorganisationen in der Neurologie machen diesen Preis zu etwas Besonderem.“, so die Begründung der Organisation.

Professor Oertel war 2011-2012 Präsident der DGN und wurde 2013 mit der Hertie-Senior-Forschungsprofessur Neurowissenschaften ausgezeichnet, einer besonderen Auszeichnung für langjährige Spitzenleistungen in der Hirnforschung

 

 

Der Verein für REM-Schlaf-Verhaltensstörung ist mit den deutschlandweit führenden Spezialisten ihr erster Ansprechpartner für Fragen und Antworten rund um Krankheitsbild, Diagnose, Behandlung und Forschung.

Forschung

Die REM-Schlafverhaltensstörung ist die spezifischste Vorstufe der Parkinson Erkrankung. Deswegen erforschen wir sie im Vergleich zur Parkinson Erkrankung.

Prävention

Wir arbeiten und forschen auf höchstem wissenschaftlichen Niveau um den Patienten die beste Perspektive bieten zu können.

Therapie

Wir unterstützen Sie in der symptomatische Therapie: Sowohl pharmakologisch, basierend auf den neuesten Studienerkenntnissen, als auch non-pharmakolisch.

Aufklärung

Wichtig im Umgang mit dieser seltenen Krankhkeit ist es, Patient und Angehörige über Gefährdung durch Selbst- und Fremdverletzung aufzuklären. Wir helfen Ihnen.